sg-langelsheim.net sg-langelsheim.net sg-langelsheim.net

Schützenfest 2018





Mit einem gezielten Hammerschlag beim Bieranstich wurde auch das 96. Volks- und Schützenfest eröffnet. Mit präzisen Hammerschlägen stach Ingo Henze das "Eröffnungsbier"-Fass an. Das Bier floss auf Anhieb und es konnte angestoßen werden. Zuvor hatten sich die Schützen auf dem Freihaitsplatz versammelt und waren von dort zum Festplatz marschiert.

Zum Kommers in der Niedersachsenhalle, die gut besucht war, führte Astrid Rothhardt die Ehrungen durch.

Allen voran wurde Schützenschwester Ingrid Knocke zum Ehrenmiglied ernannt.
Für 40- jährige Mitgliedschaft wurde Margrit Lührig geehrt.
Außerdem wurden Angela Zacharias und Otwin Gläsener für 15-jährige Mitgliedschaft geehrt.

Mit der silberne Präsidentennadel des NSSVs wurde Ilse Süßschlaf geehrt.
Erhard Schumann erhlit die silberne Ehrennadel des Landessportbundes Niedersachsen.
Thomas Bothe und Jörg Knoke nahmen das Ehrenabzeichen in Silber des
Kreisschützenverbands entgegen.
Uwe Niemeyer erhielt die Verdienstnadel der SG-Langelsheim in Gold. Kirsten Rothhardt, Erwin Rothhardt und Karin Grüne erhilten diese Auszeichnung in Bronze. Ein Präsent des KSV Goslar durfte Kimberly Blume in Empfang nehmen.

Eine besondere Auszeichnung erhielt Hans-Ulrich Ernst. Ihm wurde als Würdigung seiner besonderen Verdienste um das deutsche Schützenwesen das durch seine Hoheit Andreas Prinz von Sachsen-Coburg und Gotha gestiftete Protektorabzeichen in Silber verliehen.

Schützenschwester Ingrid Knocke wird zum Ehrenmiglied ernannt


Während der großen Zeltparty mit der Partyband "Helga und Band" fand die Siegerehrung im Vereinspokalschießen statt.

Der Samstag begann mit einem ökumenischen Gottesdienst im Festzelt.
Beim anschließenden gemeinsamen Mittagessen waren fast alle Stühle besetzt.
Gut gestärkt wurden die Ehrungen durch das Präsidium des KSV Goslar und Ehrungen der Pokalsieger durchgeführt. Der Nachmittag stand im Zeichen der Kinder und Senioren.

Die Schulkinder wurden von der Schule zum Kindernachmittag abgeholt. Im Zelt erwartete sie neben etwas zu trinken auch Fahrchips für die Fahrgeschäfte. Bei musikalischer Unterhaltung ließen sich anschließend die Senioren Kaffee und Kuchen schmecken.


Am Abend erfolgte die 22. Benefizparty der Gewerkschaft der Polizei und dem "Weißen Ring". Den Auftakt machte die "Nauener Nonnen", welche mit einem abwechslungsreichen und lustigen Programm die Leute begeisterten.

Am späteren Abend brachten "Boerney & Die TriTops" das Zelt zum Beben. Bei ausgelassener Partystimmung füllte sich die Tanzfläche blitzschnell. Es wurde bis spät in die Nacht gesungen, getanzt und gefeiert.


Der Sonntag stand mit dem frühmorgendlichen Weckruf durch den Spielmannzug der Freiwilligen Feuerwehr und dem Königsfrühstück im Zeichen alter Tradition.

Mit örtlichen Vereinen und benachbarten Schützenvereinen startete am frühen Nachmittag der Schützenumzug durch die Langelsheimer Straßen. Am Rathaus wurden die Könige, der Bürgermeister, die Ortsbürgermeister, der Rat und die Verwaltung abgeholt. Musikalisch wurde der Umzug durch den Musikzug der Hans-Heinrich-Hütte, den Fanfahren- und Musikzug Wolfshagen im Harz, den Spielmannzug der Freiwilligen Feuerwehr Langelsheim und den Musikzug Goslar begleitet.

Zum Abschluss des Schützenfestes fand die Proklamation der neuen Majestäten 2018 der Schützengesellschaft Langelsheim statt.
In einem gut gefüllten Festzelt nahm der 1. Vorsitzende Erhard Schumann die Auszeichnungen vor.

Die neuen Majestäten:


Vorne von links: Kimberly Blume (Jugendehrenscheibe), Marion Schultheiß (Volksehrenscheibe),
Silvia Koch (Ehrenscheibe), Kirsten Rothhardt (Damenkönigin), Daniel Knoke (Schülerkönig)

Hinten von links: Ingo Henze (Feuerwehr-König), Fabio Gering (Schülervolkskönig),
Peter Ludwig (Pistolenkönig), Benedict Grüne (Jungschützenkönig),
Hartmut Ölmann (Volkskönig), Marcel Schumann (Kleiner König), Stefan Ehli (Großer König),
Erhard Schumann (1.Vorsitzender)

Die Sieger des Vereinsschießens und die Pokalsieger:


Wird nachgetragen!

Einzelsieger in der Schützenklasse wurde Dirk Knocke (Die glorreichen Fünf).

Bei den Herren siegten die "Familie Ermrich" bei den ersten Mannschaften und die
"FFW Langelsheim V" bei den zweiten Mannschaften.
Einzelsieger bei den ersten Mannschaften wurde Frank Skarba (WSVI).
Bei den zweiten Mannschaften siegte Dennis Ermrich (FFW Langelsheim V).

Bei den Damen siegten die MTV Kick Boxen.
In der Einzelwertung belegte Gabi Seidler (MTV Kick Boxen) den ersten Platz.

Die Pokalsieger des Schützenfestes 2018:


Nadine Knoke (Sabine Rodermund-Pokal, Damen und Rudi-Michels-Pokal),
Sabine Voges (Pokal der Post Apotheke, Damen),
René Minola (Stadt-Pokal), Stefan Ehli (Volksbank-Pokal),
Hartmut Richter (Spielmannzug-Pokal), (Musikzug-Pokal),
Anton Ollhoff (Schwanke-Pokal), Kimberly Blume (Spielmannzug-Pokal, Jugend),
Niklas Kaster (Offenborn-Pokal, Jugend), Melissa Zacharias (Junioren-Pokal),
Niklas Kaster (Bestmann-Pokal Jugend).


Text und Bilder: Lars Richter, Webmaster der SG-Langelsheim


nach oben