sg-langelsheim.net sg-langelsheim.net sg-langelsheim.net

Schützenfest 2022





Nach 2 Jahren coronobedingter Pause konnten wir dieses Jahr endlich wieder Schützenfest feiern.

Beginn des 98. Volks- und Schützenfest war am Freitagabend auf dem Freiheitsplatz in Langelsheim. Hier trafen sich die Schützen und waren von dort zum Festplatz marschiert. Mit einem gezielten und präzisen Hammerschlag beim
Bieranstich stach Bürgermeister Ingo Henze, der in den letzten Jahren schon Erfahrung gesammelt hatte, das "Eröffnungsbier"-Fass an.
Danach eröffnete Astrid Rothhard das Schützenfest offiziell.

Während der großen Zeltparty mit dem Bad Gandersheimer „DJ Marcel Jenß“ fand die Siegerehrung des Vereinspokalschießen statt.

In der Schützenklasse siegt die Mannschaft "Die Nachrücker". Einzelsiegerin in dieser Klasse wurde Kimberly Blume.

Bei den Herren siegte der "Spielmannszug Freiwillige Feuerwehr" bei den ersten Mannschaften und die
"FFW Langelsheim II" bei den zweiten Mannschaften. Einzelsieger bei den ersten Mannschaften wurde Dennis Ermrich.
Den ersten Platz der zweiten Mannschaften belegte Harald Ölmann.

In der Damenklasse siegten die Damen vom MTV Step-Aerobic.
In der Einzelwertung belegte Anja Ollhoff den ersten Platz.

Die komplette Liste kann hier eingesehen werden.


Der Samstag begann mit einem gemeinsamen Mittagessen im Festzelt. Dieser war gut besucht, sodass fast alle Stühle besetzt waren.
In diesem Rahmen und gut gestärkt führten Astrid Rothhardt und Anton Ollhoff eine Vielzahl von Ehrungen durch.

Allen voran wurde der Schützenbruder Manfred Rodermund zum Ehrenmitglied ernannt. Außerdem erhielt Hans-Dieter Schulze die Ehrennadel des Präsidenten des Deutschen Schützenbundes in Gold.

Für 25- jährige Mitgliedschaft wurden Thomas Bothe, Hartmut Körner, Bastian Wiederhaupt, Thomas Wietig, Jörg Knoke, Gisela Lange, Dirk Herzberg, Marco Liebig und Günther Müller geehrt.

Für 40- jährige Mitgliedschaft wurden Marianne Ernst, Elfriede Lindauer, Ulrich Günzler, Karten Hille, Heinz Kowalki, Ingo Kowalski, Stefanie Süßschlaf und Sandra Hagedorn geehrt.

Außerdem wurden Holger Hirsch, Manfred List, Gerd Lührig und Walter Voigts für 50-jährige Mitgliedschaft geehrt.

Mit der silbernen Präsidentennadel des NSSVs wurden Hartmut Richter, Hans-Ulrich Ernst, Dirk Knocke und Uwe Niemeyer geehrt.
Stefan Ehli nahm das Ehrenabzeichen in Gold des Kreisschützenverbands Goslar entgegen.
Thomas Wietig, Nadine Knoke, Guido Gulla, Karin Grüne und Erwin Rothhardt erhielt dieses Ehrenabzeichen in Bronze.

Mit der Verdienstnadel der SG-Langelsheim in Gold wurden Martin Schilff und Günther Koschig für die gute Zusammenarbeit des Schützenvereins mit der Gewerkschaft der Polizei geehrt.

René Minola, Jens Wiemann, Thomas Gudermuth, Ingo Henze, Thomas Bothe, Jürgen Lachmund und Anton Ollhoff erhielten diese Auszeichnung in Silber.

Die Verdienstnadel der SG-Langelsheim in Bronze erhielten Kimberly Blume, Sabine Rodermund, Fabian Knoke, Guiseppe Leonetti, Kevin Weber, Bastian Wiedenhaupt und Gerhard Zelmer.

Eine besondere Auszeichnung erhielten Marianne Ernst, Lothar Gneupel und Sigrid Weigelt. Ihnen wurde als Würdigung seiner besonderen Verdienste um das deutsche Schützenwesen das
durch seine Hoheit Andreas Prinz von Sachsen-Coburg und Gotha gestiftete Protektorabzeichen in Silber verliehen.


Der Nachmittag stand im Zeichen der Kinder und Senioren.

Die Schulkinder wurden von der Schule zum Kindernachmittag abgeholt. Im Zelt erwartete sie neben etwas zu trinken auch Fahrchips für die Fahrgeschäfte. Bei musikalischer Unterhaltung ließen sich anschließend die Senioren Kaffee und Kuchen schmecken.

Am späten Abend stieg die Benefizparty zuginsten Der Kinder und Jugendstiftung Langelsheim mit der Band „Bayern Stürmer“. Nach Schätzungen des stellvertretenden Vorsitzenden Anton Ollhoff waren rund 350 Besucher mit den der Partie.


Der Sonntag stand mit dem frühmorgendlichen Weckruf durch den Spielmannzug der Freiwilligen Feuerwehr und dem Königsfrühstück im Zeichen alter Tradition.

Mit örtlichen Vereinen und benachbarten Schützenvereinen startete am frühen Nachmittag der Schützenumzug durch die Langelsheimer Straßen. Am Rathaus wurden die Könige, der Bürgermeister, die Ortsbürgermeister, der Rat und die Verwaltung abgeholt. Musikalisch wurde der Umzug durch den Musikzug der Hans-Heinrich-Hütte, den Fanfahren- und Musikzug Wolfshagen im Harz und den Spielmannzug der Freiwilligen Feuerwehr Langelsheim begleitet.

Zum Abschluss des Schützenfestes fand die Proklamation der neuen Majestäten 2022 der Schützengesellschaft Langelsheim statt.
In einem gut gefüllten Festzelt nahm die 1. Vorsitzende Astrid Rothhardt die Auszeichnungen vor.

Die neuen Majestäten:


Vorne von links: Daniel Buß (Schülerkönig und Lichtpunkt-Ehrenscheibe), Lara Ermrich (Feuerwehr-Königin),
Benedict Bothe (Schülervolkskönig), Silvia Koch (Damenkönigin), Daniel Knoke (Jungschützenkönig)

Hinten von links: Lars Richter (Kleiner König), Fabian Knoke (Großer König), René Minola (Pistolenkönig), Tobias Kohlrusch (Volkskönig)

Die Ehrenscheiben erhielten Nadine Knoke (Ehrenscheibe), Connor Dörge (Jugendehrenscheibe), Harald Ölmann (Volksehrenscheibe)


Die Pokalsieger des Schützenfestes 2019:


Indrid Knoke (Sabine Rodermund-Pokal/Damen), Kimberly Blume (Pokal der Postapotheke/Damen und Rudi Michels Pokal),
Marcel Schumann (Stadt Pokal/Herren), (Volksbank Pokal, Herren), Hartmut Richter (Spielmannszug Pokal),
Anja Ermrich (Musikzug Pokal), Connar Dörge (Farben Schwanke Pokal und Offenborn Pokal, Jugend),
Chantal Kiara Vahldieck (Spielmannszug Pokal/Jugend), Daniel Buß (Offenborn Pokal, Schüler),
Daniel Knoke (Junioren Pokal und Bestmann Pokal)

Bilder: Kirsten und Erwin Rothhardt; Text: Lars Richter


nach oben